«

»

Jul 15

„Herzlich Willkommen!“ – Verlassenes Einkaufszentrum

Manchmal ist es seltsam. Eigentlich war ich an dem Tag mit meiner Tour am Ende angekommen. Doch dann kam ich an diesem Einkaufszentrum vorbei. Es steht schon so lange leer, dass ich mich daran gewöhnt hatte. Wenn ich daran vorbeikam, hatte das Gebäude und das Gelände gar keine spezielle Wirkung auf mich.
Das war an diesem Tag anders als ich spontan beschloss, mich dort einmal genauer umzusehen.

Als ich auf dem riesigen Parkplatz stand, fühlte sich das an wie kurz nach der Apokalypse.
Ich erinnerte mich daran, dass das Hauptgeschäft für mich als Kind und später als Jugendliche immer ein toller Samstagsausflug gewesen war.
Während meiner Ausbildung habe ich in der Nachbarschaft ein Praktikum gemacht. Wie oft bin ich in der Pause hinübergelaufen um mir etwas zum Essen zu holen?
Da lief der Laden bereits unter anderer Flagge.
Vor gerade mal etwas mehr als vier Jahren habe ich mir dort mein Navi gekauft.
2013 schloss das Center dann endgültig.
Ich kenne dieses Zentrum also eigentlich nur geschäftig und lebendig, und das schon seit Kindesbeinen an. Auch wenn ich später nicht mehr so oft dort war, es gehörte für mich immer dazu.

Und dann steht man eines Tages auf diesem Parkplatz und stellt fest, dass heute ein paar Vögel das einzig Lebendige dort sind.
Immerhin scheint das Gelände und Gebäude gut gesichert zu sein, ansonsten sähe es dort sicher längst ganz anders aus.

 

ekz03

ekz08

ekz05Werbeturm – Einst weithin zu lesen

ekz06

ekz04

ekz07

ekz09Reste von Weihnachtsbeleuchtung?

ekz01

ekz10

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: